Kursziele

Die Teilnehmer/innen werden auf der Basis einer individuellen Bildungsberatung für einen vielseitigen und flexiblen Einsatz im Berufsfeld ausgebildet; die Weiterbildung erfolgt arbeitsplatzbezogen im Hinblick auf die Einstellung beim zukünftigen Arbeitgeber.

Ein ausbildungsbegleitende individuelle Unterstützung in der Arbeitsplatzvermittlung erfolgt in allen Bildungsbausteinen. Durch die Intensive Weiterbildung mit sehr hohen praxisrelevanten Maschinenanteilen, sind die Teilnehmer/innen in der fachlichen Kompetenz im Bereich Maschinenbau, Werkzeug und Formenbau einsetzbar.

Zum Abschluss der Maßnahme wird die CNC - Fachkraft in der Lage sein, komplexe Programmabläufe 

eigenständig und selbstständig an CNC - Zerspanungsmaschinen zu organisieren.

Die Einsetzbarkeit der CNC - Fachkraft ist durch den hohen nutzbaren Maschinenanteil während der Weiterbildung für die Einzel- und Serienfertigung gewährleistet.